Literatur / HPV Literatur – Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung e.V.

Fachliteratur

Der HPV bietet Fachliteratur für die Berufsausbildung und die betriebliche Praxis an.

Handbuch für Packmitteltechnologen

Das dreibändige Handbuch ist als Lehrbuch für die Ausbildung konzipiert und orientiert sich an den Lernfeldern des Rahmenlehrplans für Packmitteltechnologen. Der HPV hat das Handbuch neu aufgelegt, weil er um die Bedeutung der Ausbildung weiß. Denn auch in Zukunft benötigt unsere Branche gute Mitarbeiter, die sich den Anforderungen dieses Berufsbildes stellen.

Der erste Band des Handbuchs für Packmitteltechnologen steht nach seiner Aktualisierung (2017) erneut vollständig zum kostenlosen Download bereit. Im Rahmen der Aktualisierung wurden einige Fehler behoben, die nach der ersten Veröffentlichung an die Autoren herangetragen wurden. Darüber hinaus steht auch der dritte Band zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Aus dem zweiten Band stehen das Lernfeld 5 „Werkzeuge herstellen und vorbereiten“, Lernfeld 7 „Logistische Prozesse steuern“ und Lernfeld 8 „Packmittel entwickeln und Produktionsprozesse planen“ zum Download bereit.

Die einzelnen Bände greifen jeweils die Inhalte der einzelnen Ausbildungsjahre auf und vermitteln diese an die Berufsschüler, die das Berufsbild Packmitteltechnologe erlernen. Sie haben die Möglichkeit die Bände 1 und 3 als Gesamtband herunterzuladen oder jeweils die einzelnen Lernfelder. Um die Lerninhalte anschaulich zu gestalten, wurden in Absprache mit Berufsschullehrern viele Abbildungen und Zeichnungen eingefügt.

Um das Handbuch durchgehend aktuell zu halten, bieten wir es als pdf-Datei zum Ausdrucken an. Hierdurch können wir das Handbuch laufend ergänzen und aktualisieren. Für Mitgliedsunternehmen der Arbeitgeberverbände halten die jeweiligen Landesverbände gebundene Exemplare der einzelnen Bände vor. Die Bücher können direkt bei dem jeweils zuständigen Landesverband angefordert werden.

Die Bände 1 und 3 des Handbuchs für Packmitteltechnologen können jeweils als Gesamtwerk hier heruntergeladen werden:

Übersicht über die einzelnen Kapitel des Band 1:

Band 2:

Band 3:

Das noch fehlende Lernfeld 6 „Materialfluss gewährleisten und Fertigungsanlagen rüsten“ des Band 2 wird aktuell noch von einem erfahrenen Praktiker bearbeitet. Anschließend wird das Lernfeld von Berufsschullehrern didaktisch überarbeitet und kann dann veröffentlicht werden. Wir hoffen sehr, dass dies nicht mehr sehr lange dauert – haben Sie bis dahin bitte noch etwas Geduld!

 

Formelsammlung (Stand 04/2018)

Die Formelsammlung (Stand 04/2018) wurde erstellt durch den Landesfachsprengel der Packmitteltechnik der Staatlichen Berufsschule Lindau.

Auf 116 Seiten werden rechnerische Grundlagen und mathematische Formeln erläutert. Ein Stichwortverzeichnis am Ende der Publikation rundet das Ganze ab.

Die aktuelle Formelsammlung vom April 2018 können Sie hier herunterladen:

Formelsammlung 2018

Formelsammlung (Stand 04/2015)

Die Formelsammlung (Stand 01/2015) enthält in kompakter Form wichtige Formeln für den allgemeinen mathematischen Bereich wie auch für den speziellen papiertechnischen Bereich. Sie ist als Ergänzung zum „Handbuch für Packmitteltechnologen“ zu verstehen. Die Formelsammlung ist eine komprimierte und aktualisierte Version der „Formelsammlung für den Verpackungsmittelmechaniker“ und wird in Unternehmen und Berufsschulen eingesetzt. Sie enthält keine Beispielaufgaben und kann von den Prüfungsausschüssen der IHK auch als Hilfsmaterial für Prüfungen zugelassen werden.

  • Kompakte Form (21 DIN-A4-Seiten, kann doppelseitig und mit 2 Seiten pro Blatt ausgedruckt werden)
  • Im Januar 2015 aktualisiert, neu gestaltet und aufs Wesentliche beschränkt
  • Praxiserprobt in Unternehmen und Berufsschulen
  • Aktualisierung: April 2015 – Mischrechnungen ergänzt

Die Formelsammlung können Sie hier herunterladen:

 

Tabellenbuch (Stand 04/2018)

Das Tabellenbuch (Stand 04/2018) wurde erstellt durch den Landesfachsprengel der Packmitteltechnik der Staatlichen Berufsschule Lindau.

Auf 307 Seiten werden rechnerische Grundlagen und mathematische Formeln erläutert sowie Inhalte zur Packstoff- und Packmittelprüfung und umfrangreiche Tabellen zu verschiedensten Inhalten aufgeführt. Ein Stichwortverzeichnis am Ende der Publikation rundet das Ganze ab.

Das aktuelle Tabellenbuch vom April 2018 können Sie hier herunterladen:


Ältere Fachliteratur

Das Berufsbild des Verpackungsmittelmechanikers wurde 2011 vom Packmitteltechnologen abgelöst. An dieser Stelle wird Ihnen trotzdem noch die Literatur für den Verpackungsmittelmechaniker zur Verfügung gestellt.

Fachrechnen für den Verpackungsmittelmechaniker

Das Fachrechenbuch für den Verpackungsmittelmechaniker, das als Ergänzungsblatt zum „Handbuch für den Verpackungsmittelmechaniker“ zu verstehen ist, beinhaltet eine kompakte Zusammenstellung von mathematischem Grundwissen sowie Formeln, Tabellen und Übungsaufgaben für den Bereich der Papier und Kunststoffe verarbeitenden Industrie.
Der 1. Teil dieses Buches umfasst die allgemeinen mathematischen Sachgebiete, während der 2. Teil auf fachspezifische Gegebenheiten eingeht.
Als Benutzer dieses Buches werden insbesondere Auszubildende und Studierende im Bereich der Papier- und Kunststoffverarbeitung angesprochen, auch ist die Nutzung durch den Praktiker sinnvoll, um bestimmte Begriffe, Zusammenhänge und Informationen nachzuschlagen, mit denen er nicht ständig konfrontiert wird.
133 Seiten DIN A4.

Lösungsheft

Das Lösungsheft zum „Fachrechnen für den Verpackungsmittelmechaniker“ beinhaltet die Lösungen zu den Übungsaufgaben im Fachrechenbuch.

Formelsammlung

Die Formelsammlung, die als Ergänzung zum „Handbuch für den Verpackungsmittelmechaniker“ zu verstehen ist, enthält in kompakter Form wichtige Formeln für den allgemeinen mathematischen Bereich wie auch für den speziellen papiertechnischen Bereich.

Handbuch für den Verpackungsmittelmechaniker

Das Handbuch für den Verpackungsmittelmechaniker stellt die gesamte Technologie der Packmittelherstellung aus Papier, Karton, Pappe und Kunststoffe dar.
Darüber hinaus bietet es dem Benutzer Informationen zu den Themenkreisen Arbeitssicherheit, Unfallverhütung, Umweltschutz sowie Verpackung und Umwelt.
Die Bereiche Pneumatik, Hydraulik, Elektrotechnik und Elektronik werden, wie es die Ausbildungsordnung fordert, ebenso behandelt.

800 Seiten, 690 Zeichnungen, Abbildungen und Tabellen, Stichwortregister mit 1200 Sachwörtern.

Übersicht über die einzelnen Kapitel:

Unsere Mitgliedsverbände